Archive

Buchrezension Heike Westedt – Schreck lass nach!

Persönliche Meinung: „Schreck lass nach!“ Der Einfluss von Stress und Angst auf Gehirn und Verhalten. Der erste Eindruck vom Buch ist, dass es relativ dünn ist mit knapp über 100

Tierarzttraining

Egal ob Welpe oder erwachsener Hund, ab und an müssen wir mit unseren Vierbeinern beim Tierarzt vorbeischauen. Mal ist es die Tollwutimpfung für den Grenzübertritt, mal eine Magenverstimmung, die Kastration

Die Wahl des Tierarztes

Die Wahl des Haustierarztes ist wohl ähnlich schwierig wie beim Menschen auch. Tierärzte gibt es relativ viele, doch ob diese auch kompetent sind, ist für einen Laien fast nicht zu

Hässlichster Hund der Welt

Für mich ist es völlig unverständlich warum es diese Wahl gibt. Man sollte nicht den eigenen Hund zum hässlichsten Hund kühren lassen. Diese Wahl findet jährlich in Petaluma im US-Bundesstaat

Hundespielzeug – Apportieren, kuscheln, kauen

Hunde haben einen angeborenen Bewegungsdrang und Spieltrieb. Schon als Welpen lieben sie es, ihre Kräfte sowie ihr Jagd- und Beuteverhalten spielerisch zu testen. Auch im Erwachsenenalter ist das Spielen für

Läufigkeit einer Hündin

Die erste Läufigkeit bei einer Hündin setzt normalerweise im Alter von 6-12 Monaten ein. Zu diesem Zeitpunkt ist die Hündin körperlich, wie auch geistig mitten in der Pubertät. Da die

Hundesport – Mantrailing

Die Sportart Mantrailing befasst sich damit, dass der Hund eine Versteckperson (im Realfall vermisste Person) anhand eines Geruchsträgers sucht und identifiziert. Mantrailing steht grundsätzlich allen Hunden offen die Spaß daran

Hundesport – Dogdancing

Dogdancing ist, wie schon der Name sagt, eine Teamarbeit zwischen Mensch und Hund, in der zu einer ausgewählten Musik getanzt wird. Das ganze sollte am Schluss möglichst rhythmisch aussehen und

Hundesport – Flyball

Flyball ist ein rasanter Hundesport, in dem es darum geht, dass ein Hund eigenständig über vier Hürden springt, einen Schalter betätigt, den Ball fängt, der aus der Box fliegt und