Größter Hund der Welt 2013/2014 – Dogge Zeus

Welpenfutter

Der größte Hund der Welt ist die Dogge Zeus. Ausgestreckt bringt dieser Hund es auf 2 Meter und 20 CM. Damit ist der in den USA lebende Hund aus Dänemark der Großte. Auf das Maß von der Pfote bis zu scheiner Schulter mit 1,12m kann sich sehen lassen. Diesen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde hat er sich verdient.
Weltrekord, Jubel mit Goldmedaille

Gigantisch: Dogge ‚Zeus‘ ist der größte Hund der Welt



Der größte Hund der Welt ist eine drei Jahre alte Dogge aus dem US-Stadt Michigan. ‚Zeus‘ hat eine Schulterhöhe von 111,18 Zentimetern und ist nun einer der vielen Stars im neuen Guinness Buch der …

Auch zu Galileo hat er der Hund geschafft:

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/bild-geschichte-der-groesste-hund-der-welt-clip

Auch große Hunde haben Hunger: zu den kostenlosen Hundefutter Proben

Mehr Superlative:

Größter Hund der Welt 2013/2014 – Dogge Zeus
5 (100%) 1 vote

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Regeln das unter sich!

Wie ich sie liebe! Die Menschen die man beim Hundegassi trifft, die ihren Hund weder anleinen noch festhalten möchten und rufen „die regeln das unter sich!“. Mein pubertierender Schäferhund würde

WARUM diese Hunde so grausam STERBEN mussten?

Es ist passiert leider immer noch zu oft. In den heißen Sommermonaten mussten wiedermal viele Hunde einen grausamen Tot erleiden. Das MUSS doch nicht sein. Ich finde man kann gar

Hundebegegnungen – Freund oder Feind?

Nehmen wir an, dass nicht jeder, der mit dem Hund unterwegs ist Lust darauf hat, dass fremde Hunde seinen eigenen begrüßen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Krankheit des Hundes, Training,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar