Havaneser – kleine Hunderassen

Welpenfutter

Diese Hunderassen stammt aus der Mittelmeerregion (spanische- und italienische Küsten). Die intalienischen Kapitäne haben diese kleine Hunderasse früh nach Kuba gebracht. Dort gibt es heutzutage keine Havaneser mehr.

Aussehen

Diese Rasse hat eine Widerristhöhe von 23 – 27 cm und wiegt zwischen 3 und 9 KG. Das Hundehaar ist mit 12 – 18 cm eher lang und fühlt sich weich und glatt an. Die Farbe ist nie reinweiß, sondern es finden sich meist mehrere Grautöne.

Verhalten

Der Havaneser ist ein klassicher Wohnungshund und besitzt ein sehr anschmiegsames Wesen. Diese Rasse gilt als sehr familien- und kinderfreundlich. Diese Rasse gibt sich teilweise auch mal mit wenig Auslauf zufrieden. Somit erfreuen sich auch immer mehr Senioren über diese Hunderasse.

Die Havaneser sind sehr fröhliche spielerische Hunde. Die die Aufmerksamkeit genießen aber nicht immer benötigen. Dadurch ist ihr Wesen eine gesunde Mischung aus beidem.

Kennst du bereits den Chihuahua? Ansonsten schaue ihn dir doch mal an.

Havaneser – kleine Hunderassen
5 (100%) 1 vote

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar