Hundesport: Turnierhundesport

Welpenfutter

Turnierhundesport (THS) wird auch oft als Breitensport bezeichnet. Hinter dem THS verbergen sich die Sportarten:

  •  Vierkampf 1-3
  • Geländelauf (2000 und 5000m)
  • Hindernislauf
  • CSC (Combination Speed Cup)
  • K.O.-Cup

Voraussetzungen:

  • Chip oder Tätowierung
  • Mindestalter von 15 Monaten
  • Bestandene BH-Prüfung
  • Angehörigkeit in einem VDH-Mitgliedsverband

Vierkampf 1-3

  • Gehorsam
  • Hürdenlauf
  • Slalomlauf
  • Hindernislauf

Die Unterordnung sowie die diversen Laufdisziplinen sind mit dem Hund zu laufen.

Hindernislauf

Der (einzeln meldbare) Hindernislauf ist identisch mit dem Hindernislauf im Vierkampf und besteht aus:
Hürde, Schrägwand, Tunnel, Laufsteg, Tonne, Reifen, Hoch-Weit-Sprung und einer weiteren Hürde

CSC

Der CSC ist ein Staffellauf, der sich aus den drei Laufelementen des Vierkampfes bildet. Die Durchführung erfolgt mit drei Hund-Mensch-Teams, welche eine Mannschaft bilden.

K.O.-Cup

Beim K.O.-Cup starten zwei Teams auf zwei parallelen (baugleichen) Parcours aus THS-Hindernissen einen Kurzstreckenlauf.
Die Auswertung erfolgt im K.O-Verfahren.

Hundesport: Turnierhundesport
Bewerten Sie diesen Artikel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hundesport – Agility

Agility (zu deutsch Wendigkeit, Flinkheit) ist eine Hundesportart, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Ziel ist es, einen vorgegebenen Parcours fehlerfrei in der schnellsten Zeit zu bewältigen. Dabei darf

Patellaluxation beim Hund

Patellaluxation bedeutet übersetzt, dass die Kniescheibe (Patella) nicht mehr in ihrer Führungsrinne am Knie läuft, sondern „verrenkt“ (Luxation). Die Patellaluxation ist meistens angeboren, dies oft bei kleineren Rassen, oder kann

Ein Zweithund soll es sein!

Viele Hundehalter verspüren irgendwann den Drang, dass zum bereits bestehenden Vierbeiner ein zweiter Hund einziehen soll. Doch was gibt es zu beachten, wie alt, wie groß, Rüde oder Hündin? Zuerst

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Lotte
    März 31, 08:38 Reply

    Wir nehmen auch regelmäßig an Hundesportveranstaltungen teil. Es ist immer wieder richtig toll. Man trifft super viele Menschen und kann sich austauschen

  2. Oli
    März 29, 18:53 Reply

    Ich finde jede Art von Sport mit dem Hund super

Hinterlasse einen Kommentar