Kleinster Hund der Welt 2013/2014

Welpenfutter

Miracle Milly ist der kleinste Hund der Welt. Der Chihuahua war erst der kleinste Welpe der Welt, jetzt ist Sie auch noch der kleinste ausgewachsene Hund der Welt. Mit 9,65 cm vom der Pfote bis zur Schulter ist dies wohl ein wirklich kleiner Hund. Damit schafft Milly es in die 2014er Ausgabe der Guinness World Records. Sie lebt in Puerto Rico und ihr Herrchen Edwin Pollog ist mächtig stolz auf seinen Rekordhalter.

Ein Bericht vom Stern:

http://www.stern.de/panorama/miracle-milly-der-kleinste-hund-der-welt-2061377.html

HIer das Video der kleinsten Hundedame:

Vor wenigen Tagen haben wir den größten Hund der Welt vorgestellt. Sein Schultermaß war 112cm 🙂 das ist mal ein schöner Vergleich und zeigt wie unterschiedlich Hunde sein können. Wir haben auch eine Übersicht aller kleinen Hunderasse. Schau doch einfach mal vorbei uns lese auch mehr zum Chihuahua.

Kleinster Hund der Welt 2013/2014
Bewerten Sie diesen Artikel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Hunderegistrierung wird in Niedersachsen Pflicht

Nach dem §6 NHundG (Niedersächsisches Gesetz über das Halten von Hunden) wird die Registrierung ab dem 01.07.2013 Pflicht. Das Register wird geführt von „KSN – Kommunales Systemhaus Niedersachsen GmbH“. 3

Ein Zweithund soll es sein!

Viele Hundehalter verspüren irgendwann den Drang, dass zum bereits bestehenden Vierbeiner ein zweiter Hund einziehen soll. Doch was gibt es zu beachten, wie alt, wie groß, Rüde oder Hündin? Zuerst

Buchrezension: Pia Gröning & Ariane Ullrich / Antijagdtraining

Titel: Antijagdtraining, Wie man Hunde vom Jagen abhält. Autor: Pia Gröning und Ariane Ullrich Inhalt: Verfolgt Ihr Hund Knaninchen, jagt er Rehe und scheucht Enten hoch? Ist er nicht mehr

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar