Hundekauf: Welpe oder ausgewachsen

Welpenfutter

Beim Hundekauf gibt es zahlreiche Entscheidungen die man für sich persönlich entscheiden muss. Eine dieser Fragen möchte ich gerne mit euch diskutieren. Wie habt ihr euch bei eurem Hund entschieden? Habt ihr euch einen Welpen oder einen älteren Hund gekauft?

Bei mir war es der Welpen. Die Entscheidung wurde aber von meiner Freundin getroffen. Sie fand in dem Moment den Welpen „süßer“. Ein anderer Vorteil ist, dass man die Erziehung selber übernehmen kann und den Hund so erziehen kann wie man es selber möchte. Denn ein Verhalten später zu ändern ist deutlich schwerer. Natürlich ist das auch ein Risiko denn dabei kann man auch selbst viele Fehler machen, wenn man unerfahren ist.

Bei einem Welpenkauf kommen neben dem Kauf noch weitere Kosten auf einen zu. Gerade in der ersten Zeit stehen viele Impfungen an. Eine Hundeschule ist auch von Vorteil.

Ich würde mich über eure Meinungen als Kommentar freuen.

Hundekauf: Welpe oder ausgewachsen
4 (80%) 1 vote

Das könnte Ihnen auch gefallen

Woran erkenne ich einen gesunden Welpen

Mit der Anschaffung eines jungen Hundes beginnt für Mensch und Hund ein neuer Lebensabschnitt. Damit von Anfang alles gut klappt, müssen bei der Auswahl des Hundes einige Punkte beachtet werden.

Tierheim Welpen oder nicht?

Ein Hund als ständigen und treuen Begleiter ist für viele Menschen ein Herzenswunsch. Vor allem Kinder wünschen sich oft von ihren Eltern einen kleinen, niedlichen Welpen. Ist die Entscheidung erst

Hund mit Papieren?

Wer sich entschieden hat einen Hund vom Züchter zu holen, bekommt dort die „Papiere“ mit. Die Ahnentafel zeigt den Stammbaum des Hundes. Doch was bringen einem die Papiere eigentlich? Die

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Jeanne
    Juli 25, 09:53 Reply

    Ich finde es total super, wenn Leute sich ältere Hunde aus dem Tierheim anschaffen, da diese sowieso schon weniger Chance auf eine Vermittlung haben. Ich selber habe mir einen Welpen aus dem Tierheim geholt, da ich mir damals nicht zugetraut hätte einen Hund zu nehmen, der vielleicht ein Problem hat, das ich gar nicht kenne. Außerdem kann ich gut nachvollziehen, wenn man auch die Welpenzeit seines Hundes miterleben möchte.

  2. […] noch für den Welpen von Vorteil, wenn schon nach kurzer Zeit festgestellt werden muss, dass das Zusammenleben doch nicht funktioniert. Daher sollten Sie sich außerdem ausgiebig Zeit nehmen, den Welpen […]

  3. Tierheim Welpen
    Februar 04, 10:56 Reply

    […] noch für den Welpen von Vorteil, wenn schon nach kurzer Zeit festgestellt werden muss, dass das Zusammenleben doch nicht funktioniert. Daher sollten Sie sich außerdem ausgiebig Zeit nehmen, den Welpen […]

  4. Hanna
    Juni 23, 00:08 Reply

    Bei uns vor es ein ausgewachsener Hund. Ich wollte diesen einfach aus dem Tierheim holen und ihm eine neue Chance geben. Es war für mich genau die richtige Entscheidung.

    • Strahl
      Juni 23, 00:08 Reply

      Das ist natürlich wahr. Einem Hund eine neue Chance geben ist total super.

Hinterlasse einen Kommentar